Montag, 29. Oktober 2018

Leseprobe zum Buch "Quietschvergnügt"

(Interaktives Gedichtheft für Kinder)

Was grübelt mein Papi bloß herum,
warum ist er denn immer so stumm,
wenn ich ihn frage:
"Was bringt mir der Weihnachtsmann?"

Dann schaut mich Papi nur fragend an. 

Hat er meinen Wunschzettel vergessen
oder ihn etwa noch aufgegessen?
Auf Esspapier hab ich es geschrieben.
Wo ist der Zettel denn nur geblieben? 


Zwei Tage später war es dann so weit,
auf Weihnachten hab ich mich gefreut.
Eine Eisenbahn bekam ich zum Feste.
Hurra, mein Papi ist doch der Allerbeste.


© Susan Melville


https://www.amazon.de/Quietschvergn%C3%BCgt-Interaktives-Gedichtheft-f%C3%BCr-Kinder/dp/1981189254/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1540842917&sr=8-4&keywords=susan+melville



Freitag, 22. Juni 2018

Blick in die Ferne

Liebe macht taub und blind,
sagt man oft zu seinem Kind.
Manchmal macht sie uns stumm,
doch zu lieben ist nie dumm.


Jahre voller Liebe und Glück
und du schaust nicht zurück.
Doch der Blick in die Ferne,
zeigt dir die hellsten Sterne.


Der Himmel hängt voll Geigen,
Liebe machst du dir zu eigen.
Wenn die Hormone rebellieren,
hast du nichts zu verlieren.


Nimm die Gefühle dankbar an,
lebe glücklich ein Leben lang.
Blick in die Ferne jederzeit,
sei für die Liebe immer bereit.


Sonntag, 6. Mai 2018

Der Duft des Flieders


Foto: Augenwinkel Fotografie
 
Ein lieblicher Duft von Flieder,
weht sanft zu mir herüber.
Erinnert mich wie die Kindheit war,
ein Leben, das ganz unscheinbar
leise schwang und vorüberging.

Wie hab ich gescherzt und gelacht
bei all der bunten Farbenpracht,
dem satten Grün in Wald und Flur -
schon verweht ist meine Spur,
vom Weg, den ich einst gegangen.

Im Garten blüht er wieder,
schon sing ich frohe Lieder,
beschwingt so wie ich damals war,
mit Blumenkränzen im kurzen Haar,
ein frohgelauntes junges Ding.

Der Duft des Flieders hüllt mich ein,
es wärmt mich hellster Sonnenschein,
wie früher in jungen Jahren,
erinnernd werd´ ich es bewahren -
es hat mein Herz eingefangen.

Dienstag, 27. Februar 2018

Vorankündigung

Auch ich werde hier an beiden Tagen mit meinen Büchern vertreten sein 
und am Samstag (17:45 Uhr) ein Interview geben.